Kein vorbeugender Antibiotika-Einsatz in der Tierhaltung

Durch den massiven prophylaktischen Antibiotika-Einsatz in der Massentierhaltung werden multiresistente Keime geradezu gezüchtet.

Besonders in der industriellen Tierhaltung besteht ein erhöhtes Risiko der Entstehung und Verbreitung von unempfindlichen Keimen. Durch die sehr enge Haltung der Tiere können sich die Keime zudem in rasanter Ge­schwin­dig­keit verbreiten und bedrohen damit auch die Gesundheit des Menschen tadalafil side effects .

Hier erfahren Sie mehr…

Schreibe einen Kommentar