Wir wollen EIN einheitliches, verbindliches EU-Siegel zu allen Tierprodukten!

Unsere Petition richtet sich gegen Massentierhaltung und fordert ein einheitliches EU-Qualitäts-Siegel mit regelmäßigen Kontrollen über die Art der Tierhaltung, Antibiotikabehandlung, Tierfutter und die eingesetzten Totalherbizide. Das Siegel könnte in drei Abstufungen auf die Haltungsbedingungen hinweisen. ⯈ Bitte unterschreiben Sie HIER …

Die Politik
muss die Weichen neu stellen!

Die bisherigen gesetzlichen Maßnahmen hinken der Realität in der industriellen Tierhaltung hinterher, es fehlt an gesetzlichen Regelungen und Kontrollen. Die EU-Kommission, der Europäische Rat und das EU-Parlament haben sich nach acht Jahren Verhandlung auf ein neues Tierarzneimittelgesetz geeinigt. Sollten die Zustimmungen in den entsprechenden EU-Gremien im Herbst 2018 erfolgen, müssen dann alle EU-Mitgliedsstaaten bis 2020…