Transparenz beim Einkaufen

Aus dem Ernährungsreport 2019 des Bundeslandwirtschaftsministeriums geht hervor, dass mehr als 80 Prozent der Deutschen sich Informationen darüber wünschen, ob tierische Produkte gentechnikfrei, umweltfreundlich und fair erzeugt wurden. Sogar 85 Prozent der Befragten wünschen sich Angaben zu Haltungsbedingungen von Tieren. Mehr als 90 Prozent der Deutschen wären laut Umfrage bereit, für artgerechte Tierhaltung auch mehr…

Gemeinsam
mit den Landwirten

Eine Agrarwende kann nur gelingen, wenn wir eine gemeinsame Lösung für Landwirte und Verbraucher finden. Deshalb müssen die Agrarsubventionen besser verteilt und qualitativ hochwertiges Fleisch besser gekennzeichnet werden. Mit einem Siegel, dem die Verbraucher vertrauen, steigt der Verkauf von besseren Produkten rapide an. Die berüchtigten Eier aus Stallhaltung sind im Verkauf seit der Kennzeichnung mit…